Ausstellung aktueller Bilder und Arbeiten der Künstlerin - Home
 

Home
Neue Arbeiten
Ausstellung im Residenzcafe in Landshut Altstadt
Spende an das "Hans-Leipold-Kuratorium"
Tag des offenen Ateliers in der Altstadt 389 Landshut
20 Jahrfeier Atelier Gedi
Buch "Heimat"
Galerie
Ausstellungsspaziergang
Mal- und Zeichenkurse an Volkshochschulen
Kontakt
Karte
Gästebuch

Willkommen im Atelier Gedi
von Diplom Malerin Heidemarie Gerauer.
Ich wünsche Ihnen zahlreiche künstlerische Eindrücke und viel Freude beim virtuellen Besuch in meinem Atelier:

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger besichtigt sein Bild im Atelier Gedi  

In Landshut endgültig angekommen ist nun die Diplom-Malerin Heidemarie Gerauer. Sie hat über 40 Jahre in Neuhausen gelebt und dort auch 20 Jahre erfolgreich das „ Atelier Gedi“ geführt. Seit letztem Jahr ist die gebürtige Landshuter Künstlerin wieder in ihrer Heimatstadt wohnhaft.

Nun befindet sich ihr Atelier in ihren Räumen am Rennweg 111 b in Landshut.

 

Über einen besonderen Atelierbesuch freute sich die Diplom-Malerin Heidemarie Gerauer besonders. Nachdem sie den Malauftrag einer Alpenvorlandschaft in zwei auf drei Meter in Acryltechnik fertig gestellt hatte lies es sich der Auftraggeber Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger nicht nehmen sein Bild vor Ort zu besichtigen und in Kunst inspirierter Atmosphäre zu betrachten. Er war sichtlich angetan von dem Werk. Im Gespräch mit der Künstlerin erfolgte der „Spaziergang“ durch die Kunstlandschaft an den Birken am Bach vorbei, zum kleinen Kirchlein, den Wald entlang vor dem imposanten Hintergrund der Berge. Nun geht das Bild seinen Weg in das Arbeitszimmer im Wirtschaftsministerium.

Heidemarie Gerauers Arbeiten umfassen Aquarelle und Arbeiten in Öl- und Acryltechnik mit Motiven aus der Stadt und dem Landkreis Landshut sowie zahlreiche Landschafts- und Blumenmotive. Kirchen wie die Wallfahrtskapelle Maria Bründl und Hl. Blut dürfen für die ehemalige Hofbergerin natürlich auch nicht fehlen. In seinem Grußwort zur 20 Jahrfeier meinte damals Pfarrer Johann Schober aus Adlkofen: „Die Arbeiten von Heidemarie Gerauer sind auch Anfragen an die Betrachter. Kurz gesagt Ihre Werke fördern den Dialog und laden zu einem achtsamen Umgang mit Menschen, Tieren und Pflanzen in unserer nächsten Umgebung ein. Ihre Bilder vermitteln die Botschaft: Unser Leben in dieser konkreten Region hat Sinn und ermöglicht uns kultiviertes, menschenwürdiges Dasein.“ Das Atelier kann nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. Nr. 0171 5020654 besucht werden. Einen virtuellen Einblick in die Arbeiten bekommt man vorab unter http://ateliergedi.de.tl/

Bericht in der Landshuter Zeitung am 19. September 2019



Mein Atelier befindet sich ab sofort  
am Rennweg 111 b
in 84034 Landshut
 

Terminvereinbarung
unter Tel. Nr. 0171 5020654


20 Jahre Atelier Gedi


20 Jahre Kunst im Atelier Gedi

 

In Kunst inspirierter Atmosphäre freute sich Diplom-Malerin Heidemarie Gerauer zu ihrer 20 Jahrfeier zahlreiche Ehrengäste und Freunde in ihrem Atelier begrüßen zu dürfen.
Marikka Satzl umrahmte die Feier sehr beeindruckend musikalisch mit stimmungsvollen, passend ausgesuchten Texten in perfekter Intonation in Gesang mit Gitarrenbegleitung.

Pfarrer Johann Schober aus Adlkofen hielt in seinem Grußwort einen Rückblick auf die 20 Jahre. Er ging auf die einzelnen Stationen ein und erwähnte auch die von ihm im Laufe der Jahre erworbenen Werke wie u.a. „Sonnenblumen vor der Arther Kirche“ , „Linolschnitt von Furth“ und das Buch „Heimat“ mit den Texten von Werner Leipold, die ihn auf seinen Stationen von Regensburg hin bis nun in der Pfarrei Adlkofen begleiteten:
Der Große Theologe Romano Guardine hat einmal vom „Sinnstrahl“ der Dinge gesprochen. Für mich sind Ihre Werke solche „Sinnstrahlen“. Sie vermitteln Hoffnung und Vertrauen in das Leben. Ja es zeigt sich Kunst stiftet Sinn. Sie haben wie viele Maler ein Gespür für das, was aufgefangen werden soll, damit es gestaltet werden kann. Ich meine Ihre Aquarelle mit Bildern aus der Stadt und dem Landkreis Landshut sind auch Anfragen an die Betrachter. Kurz gesagt Ihre Werke fördern den Dialog und laden zu einem achtsamen Umgang mit Menschen, Tieren und Pflanzen in unserer nächsten Umgebung ein. Ihre Bilder vermitteln die Botschaft: Unser Leben in dieser konkreten Region hat Sinn und ermöglicht uns kultiviertes, menschenwürdiges Dasein.“
Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein zeigte sich wieder einmal mehr, dass das „Atelier Gedi“ ein beliebter Treffpunkt für alle Kunstinteressierten ist.

 

15 Jahre Atelier Gedi



15 Jahre Atelier Gedi
Großes Interesse zeigten die zahlreichen Besucher am Sonntag im "Atelier Gedi" an den neuesten Werken. Diplommalerin Heidemarie Gerauer freute sich, bei ihrer Jubiläumsfeier "Fünfzehn Jahre Atelier Gedi" auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen zu dürfen.









Weiße Rosen




Gelbe Rosen


 

Bisher waren schon 11655 Besucher (24103 Hits) hier!
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=